Willkommen

…Seit Oktober 2002 ist Vladimir Bukac als Professor für Bratsche an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden tätig außerdem leitet er regelmäßig internationale Meisterkurse (z.B. Royal Northern College of Music, Pablo Casals Festival…). Er ist auch als Jury-Mitglied bei internationalen Wettbewerben (Lionel Tertis, ARD…) hoch geschätzt.

Vladimir Bukac spielt eine italienische Bratsche, von Santini Lavazza (1720) und G. P. Gudagnini (1775) zwei, der herausragenden Geigenbauern ihrer Zeit.

Mehr

Nachrichten